DIY Familien Ernstfall Ordner

Im Ernstfall alles griffbereit

Eine Frage an Dich: Hast Du im Ernstfall die wichtigsten Unterlagen direkt griffbereit? Wer kennt das nicht, das Kind hat auf dem Bett geturnt ist rückwärts aus dem Bett auf eine Fensterbankkante mit dem Hinterkopf gefallen. Wo sind die Papiere? Der Opa ist mit der Zigarette im Bett eingeschlafen und es brennt. Wo sind die Papiere? Ist es in diesem Fall nicht sinnvoll einen Ordner oder ähnliches zu haben mit allen wichtigsten Dokumenten? Am besten Feuer und Wasserfest.

Genau das habe ich bei mir nun eingeführt. Damit Du nicht so viel grübeln musst und einen solches Konstrukt schnell selbst eingeführt hast, zeige ich dir hier wie das geht.

PIN Ernstfall Ordner

Wie Du Deinen eigenen Familien Ernstfall Ordner mit entsprechenden Materialien selbst erstellst

Ein Ordner für den Ernstfall ist ganz schnell aufgebaut und organisiert. Was allerdings schwierig ist, ist überhaupt den Inhalt zu bestimmen. Daher habe ich folgende Fragen für dich beantwortet, die ich mir beim Aufbau eines Ernstfall Ordners gestellt habe.

 

Was ist überhaupt ein Familien Ernstfall Ordner?

Im Gegensatz zu einem Home Management System welches alles beinhaltet, das mit Terminplanung bis hin zu Garantiereparaturen und wichtigen Telefonnummern zu tun hat, ist der Familien Ernstfall Ordner, der der im tatsächlichen Ernstfall Dein Leben rekonstruieren kann. Während es für einen eingeschlossenen Aufenthalt im Haus Checklisten für den Notfall und Informationen zur Lebensmittelaufbewahrung gibt, sollte der grundlegende Familienordner schlank und schnell zum Greifen und Gehen sein.

Warum ist ein Familien Ernstfall Ordner notwendig?

Nicht nur um etwas handliches im Haus zu haben, sondern vielmehr um im Fall einer Evakuierung, bei Überflutung, Feuer oder ähnlichem die wichtigsten Daten direkt Griffbereit zu haben.

  • Der Inhalt beweist wer Du bist, wenn du nach Hause zurück kommst
  • Hilft Dir dabei Deine anderen Unterlagen wieder zu beschaffen, wenn in Deinem Haus alles zerstört ist
  • Du bekommst ggf. schneller Unterstützung mit nachweisbaren Papieren

Das sind nur ein paar Beispiele wie hilfreich es sein kann einen solchen Ordner zu haben. Die Beschreibung und die Notwendigkeit hast du nun kennengelernt, doch was ist der Inhalt?

Was brauchst Du für einen solchen Ordner?

Erst einmal such Dir etwas aus, dass kompakt und einfach zu handhaben ist. Eine ausführlichste Dokumentation brauchst Du nicht, nur die wichtigsten Daten, Fakten und Informationen. Was nicht ausreicht ist ein paar Zettel in einem Rucksack oder irgendwo in der Schublade.

Ich nutze dafür zum Beispiel einen Filofax im A5 Format. Darin enthalten sind mehrere in Glassichtfolie eingelegt ausgewählte Papiere. Aufbewahren tue ich diesen an einem Feuerfesten Ort.

Was ist der Inhalt für einen Ernstfall Ordner?

Zuallererst einmal alle wichtigen Personenrelevante Daten, Fakten und Informationen unserer Familie:

  • Reisepass
  • Personalausweiskopie
  • Informationen zu Blutgruppe
  • Impfpass
  • Sozialversicherungsausweis
  • Krankenkassen Informationen und Nachweise
  • Identifikationsnummern
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Testament
  • etc.

Dann habe ich eine Liste der Versicherungen, die relevant werden bei Unfall, Tod angelegt mit den Versicherungsnummern. Auf einem Stick habe ich alle Versicherungsscheine als Nachweis digitalisiert. Der bringt allerdings nichts, wenn kein Gerät verfügbar ist. Deshalb habe ich die wichtigsten Informationen auch in einer Liste.

Nachweise zu Besitztümern habe ich ebenfalls Dokumentiert. So kann ich im Versicherungsfall belegen, was mein Besitz war. Alle Versicherungen dazu habe ich auch auf einer Liste.

Ergänzt habe ich die genannten Informationen um Passwörter, z.B. für Email Postfach, Handy usw.

Hübsche den Ernstfall Ordner auf

Ich habe mir ein Standard Layout ausgedacht, um mein gesamtes Ablagesystem einheitlich zu gestalten.

Ganz besonders für meinen Ernstfall Ordner habe ich mir ein Filofax ausgesucht und es anhand diesen nachfolgenden Inspirationen ausgeschmückt.

Wissenswertes zu Letzt

 
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere nützliche Beiträge

Management Prozess – Dienstleistungen planen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Management Prozess – Dienstleistungen einplanen Der langfristig erstellte Finanzplan enthält nach Möglichkeit alle in einem bestimmten Zeitraum (ein Jahr) wahrscheinlich anfallenden Kosten. Dazu…

Kernprozess- Einkommen erzielen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Kernprozess – Einkommen erzielen Erhalte in wenigen Minuten einen vollständigen Überblick über die Möglichkeiten, wie Einkommen erzielt werden kann und welche Einkommensarten unterschieden…

Haushaltsabläufe komplett neugestalten

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Prozessmanagement für private Haushalte Haushaltsabläufe gestalten Du legst fest, WAS zu tun ist und WIE es zu tun ist. Mit hilfreichen Mitteln kannst…

Haushaltsabläufe überwachen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Prozessmanagement für private Haushalte Haushaltsabläufe überwachen In den meisten Fällen besteht die Prozessüberwachung in der Beobachtung und Beaufsichtigung eines Ablaufs durch den Chef…

Beliebte Methoden um im Haushalt optimal aufzuräumen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Beliebte Aufräum – Methoden Erhalte in wenigen Minuten einen Überblick über beliebte Aufräum – Methoden. Lass Dich inspirieren, Dein Haushalt mit einer von…

Abläufe im Haushalt analysieren

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Prozessanalyse Analyse der Abläufe im Haushalt Bei einer Prozessanalyse werden die unterschiedlichen Bausteine und Stufen eines Prozesses systematisch auf Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten hin…

Schließ Dich weiteren Organisations-talenten an.

Möchtest Du immer auf dem neuesten Stand sein, dann melde Dich doch einfach beim Newsletter an.