Cleveres Ablagesystem für jeden Haushalt

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links/ Werbung, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Dich erhalte, wenn Du einen Kauf über diesen Link tätigst.

Mein zu Hause ist ordentlich und voll organisiert. Alle Gegenstände haben seinen festen Platz, sodass jeder im Haushalt auf Anhieb weiß, wo etwas steht. Wir vergessen niemals einen Termin oder eine Fälligkeit und selbstverständlich kann man hier auch vom Boden essen.

Was echt jetzt? Nein, das war natürlich ein Scherz.

Ich bin Ordentlich und organisiert, aber nicht immer. Ich lebe mit meinen lieben zu Hause, demnach sieht es auch manchmal so aus. Wir versuchen fast allem einen festen Platz zugeben, aber im Eifer des Gefechtes ist der Schlüssel doch noch in der Jackentasche oder woanders deponiert, wo er nicht hingehört. Und mal ganz ehrlich, ich bin neben meinen Lieben auch voll berufstätig, wer geht denn da noch hin und wischt um 22 Uhr abends den Boden? Da sieht man die Flecken doch nicht mehr! Außerdem haben wir einen Tisch und einen Teller an und auf dem wir essen.

Wir sind alle nicht perfekt und jeder hat seine MACKEN auch ich. Und Chaos kann man überall finden. Ich finde es auch wichtig, dass man vielleicht eine Chaosschublade hat, damit sich das Chaos nur dort fokussiert und nicht überall.

In jungen Jahren hat man vielleicht einen Ordner für die verschiedenen Ausdrucke der Schule und für die Hausaufgaben. Mit steigendem Alter und Verantwortung beginnt der Papierkram. Was meine ich damit? Die Rechnungen, Versicherungspolicen, Kontoauszüge und vieles mehr.

Diesen Papierkram in den Griff zu bekommen ist gar nicht so leicht und hat mich ein paar Runden der Umorganisation gekostet, bis ich die für mich perfekte Variante gefunden hatte: Das clevere Ablagesystem für den Haushalt.

Bis ich dahin kam, hatte ich erstmal eine lose Papierablage, danach Ordner mit Registern und irgendwelchen Kategorien. Darin die wichtigen aktuellen Unterlagen zu finden, war für mich kein Spaß. Dann kam auch noch, dass sich das pro Jahr vermehrte. Da musste eine Lösung her.

Vorbereitung für das Ablagesystem

Das Aussortieren​

Erstmal habe ich recherchiert, was man überhaupt für bestimmte Zeit oder das Leben lang behalten muss und alles was nicht, wurde weggeschmissen. Und der Haufen ist geschrumpft! Super weniger zu bearbeiten 😉

Eine Empfehlung was man behalten sollte, findet ihr hier.

Alles, was ich durch die Recherche auch behalten habe, hab ich danach in zwei Haufen eingeteilt. Aktuelles Jahr und der Rest.

Das Kategorisieren

Ablagesystem - Kategorien

Der aktuelle Haufen, also alles zum aktuellen Jahr, habe ich in Kategorien einsortiert. Dafür habe ich Kategorie-Ordner in meinem Ablagesystem.

Wenn etwas gesucht wird, ist es nun direkt griffbereit.

Ich habe zum Beispiel alles was mit meinem Sohn zu tun hat in das Vorsortier-Fach Dario einsortiert. Hier werden alle Eltern Briefe und Informationen der Schule einsortiert, seine Krankmeldungen und weiteres was ihn betrifft. Alles was mit meinen Finanzen zu tun hat wird in das Vorsortier-Fach Vermögensbuch einsortiert.

Wie das mit der Kategorieablage genau funktioniert, kannst Du hier nachlesen.

In folgenden Beiträgen kannst Du nachlesen, wie ich das Kategorisieren in meinem Finanzordner verwende oder wie ich das Ablagesystem Familien tauglich gemacht habe.

Das Archivieren

Beim Aussortieren habe ich unterschieden in die Papiere des aktuellen Jahres und die der Jahre davor, die man behalten muss. Für die, die älter als ein Jahr waren, habe ich Archiv Ordner angelegt. Diese enthalten die gleichen Kategorien, die ich für die jährliche Papierablage verwende.

Die Ordner kannst Du in den Keller oder in den Speicher abstellen. Allerdings greifbar sollen sie bleiben.

Sobald Die Laufzeit der Papiere abgelaufen ist, werden diese dann weggeschmissen.

Ablagesystem

Gar nicht so schwierig mit einem Ablagesystem

Ich habe nun alles, was man für bestimmte Zeit behalten werden muss, wie zum Beispiel Versicherungsscheine und das was man das Leben lang behalten muss, wie zum Beispiel Renteninformation aussortiert. Die Unterlagen zum aktuellen Jahr habe ich auf einen Haufen gelegt und kategorisiert. Die anderen Unterlagen der Jahre davor habe ich in Ordner archiviert.

Alles ist nun abgelegt. In Kategorie-Ordnern oder im Archiv. Danach muss ich nur noch jährlich die Ablage austauschen. Am Ende des Jahres nehme ich die Kategorie-Ordner und hefte alles in den Archiv Ordner ab. Dabei nehme ich aus dem Archiv Ordner das, was weg kann auch weg. FERTIG!

Mein Ablagesystem funktioniert bereits seit drei Jahren. Seitdem ich weiß wie schnell die jährliche Ablage ist, möchte ich diese nicht mehr missen! Das Gute ist, die Kategorie-Ordner sind bereit für das neue Jahr. Für mich das perfekte Ablagesystem das mir meinen Schreibtisch frei lässt für Freiräume und neue Gedanken. Super einfach!

Wissenswertes zu Letzt

Ein System das sich in den vergangenen Jahren bewährt hat und mein Leben ein klein wenig einfacher gemacht hat.

Hinweis: Bevor Du Papiere wegschmeisst, schredere diese.

Weitere Möglichkeiten Papierkram zu organisieren habe ich Dir hier mal aufgelistet.

Management Prozess – Dienstleistungen planen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Management Prozess – Dienstleistungen einplanen Der langfristig erstellte Finanzplan enthält nach Möglichkeit alle in einem bestimmten Zeitraum (ein Jahr) wahrscheinlich anfallenden Kosten. Dazu…

Kernprozess- Einkommen erzielen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Kernprozess – Einkommen erzielen Erhalte in wenigen Minuten einen vollständigen Überblick über die Möglichkeiten, wie Einkommen erzielt werden kann und welche Einkommensarten unterschieden…

Haushaltsabläufe komplett neugestalten

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Prozessmanagement für private Haushalte Haushaltsabläufe gestalten Du legst fest, WAS zu tun ist und WIE es zu tun ist. Mit hilfreichen Mitteln kannst…

Haushaltsabläufe überwachen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Prozessmanagement für private Haushalte Haushaltsabläufe überwachen In den meisten Fällen besteht die Prozessüberwachung in der Beobachtung und Beaufsichtigung eines Ablaufs durch den Chef…

Beliebte Methoden um im Haushalt optimal aufzuräumen

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Beliebte Aufräum – Methoden Erhalte in wenigen Minuten einen Überblick über beliebte Aufräum – Methoden. Lass Dich inspirieren, Dein Haushalt mit einer von…

Abläufe im Haushalt analysieren

Prozessmanagement Prozessoptimierung Prozesslandkarte Management Prozesse Kernprozesse Supportprozesse Prozessanalyse Analyse der Abläufe im Haushalt Bei einer Prozessanalyse werden die unterschiedlichen Bausteine und Stufen eines Prozesses systematisch auf Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten hin…

Schließ Dich weiteren Organisations-talenten an.

Möchtest Du immer auf dem neuesten Stand sein, dann melde Dich doch einfach beim Newsletter an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.